Themenüberblick


Informationen zu Studienkosten als Werbungskosten

Es besteht die Möglichkeit, Kosten, die während des Studiums anfallen (Studiengebühren, Fachliteratur, Fahrtkosten, Arbeitsmittel wie Schreibtisch, PC, Handy und Internet, in bestimmten Fällen sogar Miet- und Umzugskosten u.a.m.) als Werbungskosten geltend zu machen und über die Studienjahre als Verluste zu kumulieren. Diese Verlustvorträge können dann in den ersten Berufsjahren mit dem zu versteuernden Einkommen verrechnet werden. Auf diese Weise lassen sich oft nicht unerhebliche Steuererstattungen erreichen.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.



Wöchentliche Infoseminare "Absetzbarkeit von Studienkosten"

Derzeit finden aus Gründen der hohen Auslastung leider keine der 2,5-3-stündigen Kanzleiseminare statt, in denen der Kanzleiinhaber die extrem umfangreiche, je nach Jahr differenziert anzuwendende Rechts- und Gesetzeslage erklärt. Stattdessen bieten wir ein kostenloses ca. 15-20-minütiges Erstberatungsgespräch am Telefon an. Darin klären wir mit Ihnen die wichtigsten Eckpunkte und können Ihnen gleich sagen, ob es sich für Sie lohnt, die Steuererklärungen nach zu erstellen.



Vortrag "Absetzbarkeit von Studienkosten" buchen

Spezielle Veranstaltungen an Hochschulen und Universitäten
Aufgrund des großen Erfolges und der positiven Resonanz bieten wir interessierten Universitäten und Hochschulen in ganz Deutschland an, Sonderveranstaltungen gegen einen pauschalen Spesenersatz zu diesem wichtigen Thema zu halten. Unsere Ansprechpartner sind neben den Hochschulleitungen vor allem die Fachschaften, Career-Center, Erasmusbeauftragten, Studiengangskoordinatoren und weitere Multiplikatoren. Auf Wunsch können gerne zahlreiche Referenzen benannt werden. Es ist uns auch ein persönliches Anliegen, möglichst vielen Studierenden und Jungakademikern die Chance zu geben, sich über diese interessante Möglichkeit der steuerlichen Nutzung der Studienkosten zu informieren. Zur Vereinbarung individueller Termine können Sie sich gerne direkt an unsere Kanzlei wenden.

Hier erhalten Sie unsere Kontaktdaten.



Ordnerlösung

Hier finden Sie Informationen zu unserer Ordnerlösung

-->